Fotos Mai - September 2020

 

 

 

 

   Aufgrund der Corona Regeln wurden viele Veranstaltungen von mir abgesagt,

   aufgrund erfreulicher Entwicklungen ist es wieder möglich Veranstaltungen

   mit Corona Auflagen ( zB.Maskenpflicht ) anzubieten.

   

    Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation kommt wieder in`s  "Rollen" 

 

 

   Am 22.7.2020 Mittwoch ging es mit der Firma Höcker Tours zum Baumwipfelpfad nach

   Nindorf bei Hanstedt.

    Natürlich waren alle ein wenig aufgeregt, wie funktioniert was, was müssen wir beachten und und und.....

    Aber unser Sven Höcker hatte alles im Bus für uns vorbereitet. Beim Einsteigen musste jeder Hände desinfizieren und einen Mund-Nasenschutz tragen,

    übrigens auch während der Fahrt. Diese dauerte knapp 45 Minuten.

    Wie immer hatte der Leiter der Freizeitgruppe Süderelbe einen Sitzplan erstellt und "meine" Vera Burmeister war im Bus, vorschriftsmäßig mit "Nasenpulli"

    und platzierte die Teilnehmer-innen auf ihre Plätze. Alles ging reibungslos. Auch alles andere klappte außerordentlich gut.

    Frage: und war es schlimm mit "Nasenpulli" zu fahren. Einhellige Meinung : NEIN Eine Aussage u.a. Lieber mit " Nasenpulli " fahren als zuhause sitzen.

    Alles in allem hatten wir einen schönen Tag. 

    Hier ein paar Eindrücke von dieser Fahrt :

                                         

   

                                                                            " Unser " Sven Höcker. Immer die Ruhe selbst.....

                                                        

  

                                          Es wurden  Abstände eingehalten  oder ein " Nasenpulli " getragen

  

                           Der Baumwipfelpfad ist ca. 750 m lang, der Aussichtsturm hat eine Höhe von 39 m zu erreichen per Treppe oder Aufzug

  

Auch der Turm wurde bestiegen                                                     und wir haben tolle Aussichten genossen,sogar das Wetter spielte wieder mit

  

   

   Ein schöner Tag näherte sich dem Ende, natürlich nicht ohne eine Kleinigkeit im angeschlossenen Wildpark Restaurant Hanstedt gegessen zu haben.

   Auch hier wurden die Corona Vorschriften eingehalten

   Dankeschön an meine Teilnehmer - innen.

                                                              

 

 

 

                                    

                                      und es ging wieder zurück nach Hamburg.  " Lasstunsrollen " Das Motto der Busunternehmen

Ein Dankeschön an ALLE Beteiligten, an das gesamte Personal vom Baumwipfelpfad, vom Restaurant alle waren sehr bemüht uns 

den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und natürlich an unseren Reisebusfahrer Sven Höcker. Bis zum nächstenmal .

Ihr / Euer Jürgen

 

 

Der Klönschnack 04.August 2020 fand wie gewohnt im Restaurant Wildpark Schwarze Berge statt, naja wie gewohnt natürlich nicht aber immerhin

die Corona Auflagen wurden erfüllt und die Teilnehmer-innen freuten sich ein Wiedersehen mit Freunden zu haben.

Es wurden vom Leiter der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation weitere Ziele die in absehbarer Zeit besucht werden sollen vorgestellt.

Es wurde ausgiebig geklönt eigentlich ein  rundum gelungener Nachmittag bei Kaffee - Kuchen - Eis oder einem Mittagessen.

Im Moment werden von Klönschnack Terminen keine Fotos veröffentlicht.

Grund: Teilweise von nicht anwesenden Teilnehmern unqualifizierte Äußerungen !

Aber:.........

Eine Anmerkung von mir:

Der Klönschnack geht offiziell bis 16.15 Uhr das weiß jeder Teilnehmer ,  immer wieder  meinen einige Teilnehmer-innen

sie haben plötzlich Termine und verlassen den Klönschnack vorzeitig.Das ist für mich ein wenig unverständlich und die Arbeit die ich

für EUCH mache eben nicht von allen Wertgeschätzt wird. 

Meine Lieben, das stört ungemein, und ich kann mein Programm nicht ordentlich beenden.

Kaum einer verlässt ein Theater-Kino-Konzert vorzeitig, außer es hat einem nicht gefallen. Das ist ein Grund !

Das verstehe ich schon, nur das sind oft die immer gleichen die der Meinung sind komm wir gehen. Ich kann niemanden zwingen

zu bleiben, dennoch finde ich das nicht in Ordnung.

Es gibt einen Ausweg, ich habe einen anderen Termin. Das ist OK,aber dann komme ich nicht.

Denkt mal darüber nach. Vielen Dank

Euer Jürgen

 

PS: DAS GILT NUR FÜR GANZ WENIGE TEILNEHMER-INNEN !!!!Aber die stören den gesamten Ablauf

 

 

 

 

 

  12.August 2020 Mittwoch

  Wir wandern durch die Fischbeker Heide

                          Treffpunkt: Parkplatz Scharlbarg   ( Anfahrt per PKW B73 Richtung Neu-Wulmstorf,auf der rechten Seite ist ein Penny Markt,kurz danach links                                                        abbiegen in den Scharlbarg. Am Ende befindet sich der Parkplatz )

                                           von hier aus geht es durch die blühende Heide

                                           zum Kuhteich   

                                           Bitte kleine Rucksackverpflegung mitbringen !

                          Zeit         :  10.30 Uhr

                          Teilnehmerzahl ist begrenzt.

                            Keine Anmeldungen mehr möglich !

                             Wegen Hitze 34 Grad im Schatten abgesagt, wird schnellstmöglich nachgeholt 

 

                          Bei Interesse mich bitte anrufen: 040 / 702 52 77

                         (  Das Sparschwein würde sich über eine FREIWILLIGE Spende freuen )

  

 

 

  Am 20.8.2020 geht es zum Grillen nach Hollern / Twielenfleth.

  Alle Angaben im Programm haben Gültigkeit.

 

  Auch dieser Betrag  von 30.-- p.P wird von mir BAR im Bus kassiert, bitte passend bereit halten. Danke

  Anmeldungen sind noch bis zum 12.August 2020 möglich. Telefon: 040 / 702 52 77 Jürgen Lohse

 Treffpunkt : SEZ ( SüderelbeEinkaufsZentrum) Ausgang Nord, ggü. S-Bahn Ausgang )

  Zeit : 11.45 Uhr Durch Umbauarbeiten am Bahnhof Neugraben ist nicht sicher ob wir dort einsteigen,daher bitte unbedingt pünktlich am 

           Treffpunkt sein.

  Alle Angaben haben Gültigkeit, sollten Sie sich unsicher sein rufen Sie mich gerne an : 040 / 702 52 77 Jürgen Lohse

 

  Kostenloser Abmeldetermin bis zum : 10.August 2020 danach kann ein Ersatzteilteilnehmer gestellt werden, bzw. der Betrag von 30.-- p.P wird fällig !

  

  Hier ein kleiner Bericht von diesem Tag :

  Wie immer alle waren pünktlich an unserem Treffpunkt SEZ, nachdem alle einen Sitzplatz im Reisebus von der Firma Höcker - Tours eingenommen

  hatten, wurde kurz noch der Beitrag vom Leiter der Freizeitgruppe Süderelbe ( nach Vorschrift mit Maske ) kassiert und es ging pünktlich um 12.00 Uhr

los in Richtung Hollern / Twielenfleth in das Restaurant Auszeit. Das erreichten wir auch sehr pünktlich, das Restaurant hatte sich auf Regen eingestellt, der

natürlich ausfiel, aber alles klappte herrvoragend. Es gab nur positive Meinungen, das Buffet war wieder (letztes Jahr waren wir auch dort ) sehr gut und

umfangreich. Alle waren zufrieden. Einige machten noch einen kleinen Deichspaziergang ( Verdauungsgang ). Um 15.30 Uhr hieß es Abschied nehmen

vom Restaurant Auszeit  ein kleiner Halt wurde noch im Obsthof Matthies gemacht. Gegen 17.15 Uhr waren wir wieder in Hamburg - Neugraben.

 

Auch der 2. Klönschnack in der Corona Zeit wurde erfolgreich abgehalten.

46 Teilnehmer nahmen daran teil und freuten sich auf Gespräche untereinander. Selbstverständlich wurden die Corona Regeln eingehalten.

 

 

erständlich !

 

Am 10. September 2020 ging es nach Travemünde

Pünktlich wie immer waren alle Teilnehmer-/innen erschienen. Jeder freute sich auf eine kleine

Tagesreise.

Nachdem alle ihren Sitzplatz hatten und einige organisatorische Dinge erledigt waren setzte sich 

der Reisebus pünktlich um 10.00 Uhr in Bewegung Richtung Travemünde. Eine angenehme kurz-

weilige Fahrt ohne Stau nach Travemünde. Sven Höcker und ich hatten beschlossen an der Haltestelle

Priwall Fähre zu halten.

Auch ein Erlebnis der besonderen Art möchte ich hier erzählen, es bildeten sich schnell Gruppen,auch ich

hatte eine kleine Gruppe 6 Personen um mich, dafür brauchten wir Fahrkarten für die Fähre, die konnten 

am Automaten oder im Fährbüro gekauft werden, ich entschied mich für das Fährbüro, ein überaus freundlicher

Mitarbeiter vom Fährbüro sagte mir ,nehmen Sie eine 6er Karte, auch für die Personenfähre vom Priwall zum

Anleger Travemünde das ist günstiger, er erklärte mir genau wie die Fahrkarten entwertet werden, wirklich sehr freundlich, gab mir

dann auf den Weg wenn Sie auf dem Priwall sind, gleich links am Wasser gehen ( Hinweisschilder gibt es auch nur

die zeigen einen anderen Weg an ) Kurz und gut, so einen freundlichen Mitarbeiter findet man in diesen Zeiten selten

Vielen Dank.

Dann spazierten wir am Yachthafen vorbei, über die Neue Promenade, zwischendurch gab es ein Fischbrötchen, das war

übrigens sehr gut und der Verkäufer auch sehr freundlich. Es geht doch !

Das wir gutes,warmes Wetter hatten versteht sich von selbst.......Wenn Engel reisen. 

Jetzt ging es mit der Personenfähre über die Trave zum Anleger Travemünde, hier machten wir noch einen Bummel

über die Travemünder Promenade.

Um 15.00 Uhr gab es Kaffee und Kuchen im Hotel Maritim. Gegen 16.00 Uhr ging es zu Fuß Richtung Bahnhof Travemünde

wo uns unser Reisebus wieder abholte und es ging wieder Richtung Hamburg

Um einen Stau zu umgehen fuhren wir über die Köhlbrandbrücke, zuvor konnten wir noch einen Blick auf die "Peking"

werfen. 

Alles in allem waren sich alle einig, wieder einmal ein gelungener schöner Tag

Ich sage DANKE an meine Teilnehmer-/innen und an unseren immer umsichtigen Reisebusfahrer Sven Höcker

  

                                                                 Auf der Priwall Fähre

  

                                                               wir erkunden den Priwall

  

Hier im Maritim Hotel werden wir zu Kaffee u.Kuchen erwartet     Eine nette Idee

  

Yachthafen Priwall                                                          Neue Bauten auf dem Priwall

  

                                                                     Yachthafen Priwall       

   

 Fisch macht schlau .... Na denn                            oder    Ein Wochenende ohne Fischbrötchen ist vielleicht möglich aber sinnlos

  

                                                    Wir sind wieder in Travemünde zurück vom PriwallM

  

Man..n fühlt sich wohl    Frau auch ....                                                 auf den Weg zur Kuchenschlacht im Maritim

  

Alle waren froh wieder einmal unterwegs zu sein                                    Es geht zurück nach Hamburg

 

 

Nächster Termin : Reise nach Thüringen vom 20.bis 24.9.2020

 

,

 

,  Se06.Oktober 2020 Dienstag Klönschnack

Wo: Restaurant Wildpark Schwarze Berge

    Beginn:  14.30 bis ca. 16.15 Uhr

    Kosten:  Speisen/ Getränke Selbstzahler

    Hinweis die Buslinie 340 fährt ab S-Bahnhof Neuwiedenthal über Ehestorfer Heuweg bis Wildpark Schwarze Berge . u V

    Siehe Fahrplan

    Ich bitte um Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldung :

    per E.-Mail : j.lohse07@googlemail.com oder unter

    TelefonNr. 040 / 702 52 77 Jürgen Lohse jeden Mittwoch u.Donnerstag

    von 15.00 - 18.00 Uhr  evtl. Anrufbeantworter. Ich rufe schnellstmöglich

    die angegebene TelefonNr. zurück. Versprochen

 

 

,

20. September 2020 - 24.September 2020 

Wir fahren nach Thüringen  ( Friedrichroda )

      Hier auf der Homepage habe ich eine EXTRA Seite eingerichtet mit allen Daten,Leistungen

      Rubrik : Sonderseite Reise Thüringen

      Diese Reise wird angeboten von der Firma Höcker Tours .

      Noch sind Anmeldungen möglich.

      Hinweis :Es stehen zur Zeit noch :  1  EinzelZimmer  zur Verfügung.  Stand: 5.8.2020 wenn weg, dann weg !

                                                          Rufen Sie mich an: 040 /702 52 77 Jürgen Lohse evtl. AB Ich rufe schnellstmöglich zurück. Versprochen

     

                   

                   

      Abfahrtsort, : Hallenschwimmbad , Am Neugrabener Markt (Nähe Polizeiwache ) 

         Der Bahnhofsvorplatz Neugraben wird umfangreich umgebaut,

         Jeder Teilnehmer wird über den genauen Abfahrtsort benachrichtigt

 

      

 

 EIN HINWEIS: im Reisebus ist zur Zeit noch bei ALLEN Fahrten ein Nasen-Mundschutz ( Nasenpulli ) Pflicht. Stand: Juli 2020

Der Reiseverband bemüht sich, diese Regel abzuschaffen. Doch zur Zeit muss der " Nasenpulli " getragen werden. 

 

     Fragen / Anmeldungen : 040 / 702 52 77 Jürgen Lohse

 

     Das  Programm für die Monate:

     Oktober , November , Dezember 2020  wird beim nächsten Klönschnack

     04,August 2020 soweit möglich bekannt gegeben.

     Hier eine Vorschau :

     06. Oktober 2020 Dienstag Klönschnack

     .....  ?? Oktober 2020 Besuch des Zusatzstoffmuseum auf dem Großmarkt Hamburg

 

    03.November 2020 Dienstag Klönschnack

   .... Martinsgansessen   ( Details müssen noch geklärt werden )

 

   10.Dezember 2020  Ein Bunter Nachmittag . Gründungsdatum der Freizeitgruppe am 10.Dezember 2011 das muss gefeiert werden.

                                                                    Weihnachten naht,auch das wird ein Programmteil sein.

   Dafür suche ich einen Allround Musiker, rufen Sie mich an: 040 / 702 52 77 Jürgen Lohse um Details zu klären ( Aufwandsentschädigung usw.)

                                                                   

                                                                    Natürlich wollen wir auch klönen und freuen uns das wir (hoffentlich ) alle Gesund

                                                                    und Munter in das Jahr 2021 kommen werden.

  HINWEIS :

  Am 5.Januar 2021 wird es ( unter Vorbehalt ) den 1. Klönschnack im Restaurant Wildpark Schwarze Berge geben.

  ..16.    Januar 2021 Grünkohlessen im Restaurant Eichenhof, Bremer Straße

                             Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen :

                             Buslinie 340 ( Haltestelle Appenbütteler Weg )

                             Buslinie 244 ( Haltestelle Appenbütteler Weg )

                             Buslinie 144 ( Endstation Appelbütteler Weg )

                       

                             Mit PKW Richtung Süden A 7 Ausfahrt Marmstorf , rechts abbiegen Richtung Harburg

                                                                                                      ca. 300 m links Restaurant Eichenhof 

 Bei Interesse bitte ich um möglichst frühzeitige Anmeldung ( spätestens Klönschnack Termin : 6.Oktober 2020 )

 Ich weiß, sehr früh nur das Restaurant Eichenhof ist sehr beliebt und schnell zu diesen Zeiten ausgebucht ! 

 

Sollten Fragen/Anregungen sein, rufen Sie mich an: Jeden Mittwoch und Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr Jürgen Lohse

außerhalb meiner Sprechzeiten ist ein Anrufbeantworter in Betrieb, nennen Sie bitte Ihren Namen und TelefonNr. 

Ich rufe schnellstmöglich zurück. Versprochen

Ihr / Euer Jürgen Lohse                            

   

Nach oben